Home

Werte und Normen Themen Oberstufe

Das niedersächsische Kerncurriculum Werte und Normen für die Oberschule fordert eine weltanschauliche und religiöse Neutralität des Faches Werte und Normen. Bei einer solchen Offenheit ist aber zu betonen, dass den Grund- und Menschenrechten und den Prinzipien des demokratischen und sozialen Rechtsstaates stets eine zentrale Bedeutung zukommen muss Allgemeine Ausgabe - Oberstufe. Normen und Werte heute. Authentisch und kompetenzorientiert. Interdisziplinär und fächerverbindend. Ethisch urteilen und verantwortlich handeln. Im Fokus: Abiturwissen

Das Fach Werte und Normen an unserer Schul

Ethikos - Allgemeine Ausgabe - Oberstufe Cornelse

Aus Werten lassen sich soziale Normen, also konkrete Vorschriften für das soziale Handeln, ableiten. Während Wertvorstellungen also allgemeine Zielorientierungen des Handelns sind, sind Normen die daraus entstandenen Handlungsvorschriften. Je nach Wichtigkeit kann man zwischen Muss-, Soll- und Kann-Normen unterscheiden. Während die Einhaltung mancher Normen zwingend notwendig ist, werden. Das Fach Werte & Normen behandelt alle Themen rund um gute Gestaltung des Zusammenlebens der Menschen. Hier lernen die Schüler vieles über die Gesellschaft, Religionen, Umgangsformen und Umgang mit Konflikten. Ein Thema ist dabei Kinderrechte, Rechte und Pflichten. In Klasse 6 der Oberschule beispielsweise setzen sich Schülerinnen und Schüler mit ihren Rechten und Pflichten auseinander. Hier auf denRead Mor Das Unterrichtsfach Werte und Normen wird zeitgleich zum Religionsunterricht angeboten und ist ursprünglich für die Schüler vorgesehen, die nicht am Religionsunterricht teilnehmen wollen. Im Jahr 1974 wurde das Fach erstmals in der Schule eingeführt und gilt seitdem als Alternative (manche nennen es auch Ersatzfach) für Religion. Jede(r) Schüler(in) darf das Fach Werte und Normen wählen: sei es, weil er/sie eine andere Religion hat, konfessionslos ist oder jemand sich trotz. Der Werte und Normen-Unterricht in der Oberstufe baut hierbei auf den in der Mittelstufe erworbenen Kompetenzen auf und vertieft diese - vor allem im Bezug auf die Analyse- und Argumentationskompetenz. Das Fach Werte und Normen wird Kurs auf grundlegendem Niveau mit drei Wochenstunden ausgebracht. Eine Abiturprüfung ist nicht möglich

die Gesamtschule - gymnasiale Oberstufe das Berufliche Gymnasium das Kolleg Werte und Normen Niedersachsen . An der Weiterentwicklung des Kerncurriculums für das Unterrichtsfach Werte und Normen im Sekund- arbereich II waren die nachstehend genannten Personen beteiligt: Dr. Robert Jan Berg, Wolfsburg Christiane Michaelis, Göttingen Markus Rassiller, Hannover Sarah Lena Reuß, Garbsen. Kolleg Werte und Normen bietet abwechslungsreiche und spannende Materialien zu vier Rahmenthemen der gymnasialen Oberstufe in Niedersachsen. Dabei wird für jedes Halbjahr ein Pflichtmodul umfassend behandelt und es finden sich Vorschläge zu vier Wahlmodulen. So wird ein individueller, an den Interessen der jeweiligen Lerngruppe orientierter Unterrichtsaufbau ermöglicht 25. Werte und Normen Hinweise zur schriftlichen Abiturprüfung 2023 A. Allgemeine fachbezogene Hinweise Grundlage der schriftlichen Abiturprüfung in Niedersachsen sind die geltenden Einheitlichen Prü-fungsanforderungen in der Abiturprüfung Ethik (EPA) sowie das Kerncurriculum Werte und Normen für das Gymnasium - gymnasiale Oberstufe, die Gesamtschule - gymnasiale Oberstufe, das Berufli Werte und Normen - WuN - wurde in der Oberstufe als zweistündiger Grundkurs unterrichtet, Religion dreistündig. Anders als Religion konnte WuN nicht Prüfungsfach sein, woran sich bis heute. anforderungen in der Abiturprüfung Werte und Normen (EPA) sowie das Kerncurriculum Werte und Normen für das Gymnasium - gymnasiale Oberstufe, die Gesamtschule - gymnasiale Oberstufe, das Berufliche Gymnasium, das Abendgymnasium, das Kolleg (gültig seit dem 1. 8. 2018)

Unterrichtswerk für die Oberstufe in Niedersachsen. Kolleg Werte und Normen. Herausgegeben von Monika Sänger. Erarbeitet von Mathias Balliet, Gerhard Gräber, Gernot Herrmann, Helke Panknin-Schappert, Ulrich Plessner, Marcel Remme, Monika Sänger und René Torkler. genehmigt/geeignet für: Niedersachsen Detailinformationen zur Genehmigungssituation in Ihrem Bundesland entnehmen Sie bitte den. Von Klasse 5 bis 10 kann Werte und Normen als Alternative zum Religionsunterricht gewählt werden. In den Jahrgängen 11 und 12 kommt das dann noch eine dritte Wahlmöglichkeit hinzu: Du kannst hier neben dem Religions- und Werte und Normen-Unterricht das Fach Philosophie wählen. Aktuell wird Werte und Normen in der Oberstufe der Leibnizschule nicht als Prüfungsfach im Abitur angeboten

Werte und Normen wird in den Jahrgangsstufen 5-13 unterrichtet, der Unterricht umfasst dabei in der SEK I je zwei Wochenstunden. Eine Ausnahme bildet hier der Jahrgang 8, hier wird Werte und Normen epochal unterrichtet. In der Oberstufe sind jeweils 2 Semester Werte und Normen (oder ein entsprechendes Fach) à 3 Wochenstunden zu belegen Werte und Normen in der Sozialen Arbeit von werte und normen schulbuch für die oberstufe in niedersachsen zu verkaufen. verkaufe mein nagelneues schulbuch. Tags: werte, normen, sozialen, arbeit, peter, eisenmann, taschenbuch, versand, deutsche, pos Themen in Werte und Normen nach den schulinternen Curriculum für Sekundarstufe 1: Jahrgang 8 Jahrgang 9 Jahrgang 10 Sucht und Abhängigkeit Menschenrechte und Menschenwürde Ethische Grundlagen für Konfliktsituationen Freundschaft, Liebe, Sexualität Entwicklung und Gestaltung von Identität Wahrheit und Wirklichkeit Verantwortung für Natur und Umwelt Altern, Sterben, Tod Weltreligionen und.

Werte und Normen - NiBi

Das Verhältnis des Einzelnen zu seinen Mitmenschen und seiner Umwelt, seine Verortung in der Welt und sein Bestreben, für sich und andere verantwortlich und sinnstiftend zu handeln, das sind im Religions- und Werte-und-Normen-Unterricht Themen, auf die sich Alle beziehen können: konfessionelle, konfessionslose und nicht-gläubige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer Das Fach Werte und Normen kann am Burg-Gymnasium auf grundlegendem Niveau und als Abiturfach P4 oder P5 gewählt werden. Unterrichtswerke. In den Klassen 5 - 10 verwenden wir das Buch Lebenswert, Band 1, 2 und 3 vom Buchner-Verlag. In der Oberstufe werden die Materialien individuell vom unterrichtenden Kollegen zusammengestellt Das Fach Werte und Normen wird am Gymnasium Corvinianum durchgängig vom Jahrgang 5 bis zur künftigen 13. Jahrgangsstufe unterrichtet. Dabei kann Werte und Normen in der Oberstufe als Abiturfach angewählt werden.. An diesem Fach nehmen die Schüler/innen teil, die (aus diversen Gründen) an dem konfessionell gebundenen Unterricht im Fach Religion nicht teilnehmen wollen oder können

Gesellschaftslehre, Werte und Normen, Religio

Themen A-Z. Anime; Apple; Ausbildung; Auto; Beruf; Beziehung; China; Computer; Deutsch; eBay; Ernährung; Evolution; Familie; Fashion; Film; Food; Französisch; Freizeit; Freundschaft; Führerschein; Handy; Alle Themen Fragen nach dem Ich Fragen nach der Zukunft Fragen nach Moral und Ethik Fragen nach der Wirklichkeit Fragen nach Religionen und Weltanschauungen Mit diesen Fragen setzen sich die Schüler*innen im Fach Werte und Normen auseinander. Die Schüler*innen fragen danach, wer sie sind und wer sie sein wollen. Sie setzen sich zudem damit auseinander, wie die Zukunft aussehen könnte und wie sie diese. Werte und Normen (WuN) Angebot Grundlegendes Anforderungsniveau (2-stündig), kein Prüfungsfach im Abitur Themen- schwerpunkte (und aus- gewählte Inhalte) 1. Semester: Rahmenthema: Anthropologie, Pflichtmodul: Spezifische Dimensionen des Menschseins, Wahlmodul: Menschenbilder in den Wissenschaften, (zB. Analysieren von Menschenbildern.) 2. Semester: Rahmenthema: Ethik, Pflichtmodul. Werte und Normen Sek.II (G9) In der Oberstufe (G9) wird Werte und Normen in der Einführungsphase als zweistündiges Fach angeboten. In der Qualifikationsphase wird Werte und Normen als Prüfungsfach dreistündig über alle vier Semester unterrichtet, als Nicht-Prüfungsfach müssen zwei Semester in einem dreistündigen Kurs belegt werden Schulcurriculum Werte und Normen Oberstufe Vorbemerkungen • Dieses Curriculum ist explizit als ein Leitfaden für eine mögliche sinnvolle Unterrichtsgestaltung zu verstehen, die den gesetzlichen Vorgaben genügt

Das Fach Werte und Normen kann am Burg-Gymnasium auf grundlegendem Niveau und als Abiturfach P4 oder P5 gewählt werden. Unterrichtswerke. In den Klassen 5 - 10 verwenden wir das Buch Lebenswert, Band 1, 2 und 3 vom Buchner-Verlag. In der Oberstufe werden die Materialien individuell vom unterrichtenden Kollegen zusammengestellt Themen in Werte und Normen nach den schulinternen Curriculum für Sekundarstufe 1: Ja, Werte und Normen kann auch in der Oberstufe belegt werden. Dabei kann man wählen, ob man das Fach als Auflagenkurs (Abdeckerkurs ohne Abiturprüfung in diesem Fach) oder als richtiges Prüfungsfach haben möchte. Im jetzigen Jahrgang 12 gibt es den ersten Prüfungskurs (P5), der im Fach Werte und Normen. Als zweite Fremdsprache bietet das AMG Französisch und Latein an. Ab Klasse 5 wird ein Musikprofil mit Chor- und Bläserklassen angeboten. In der Oberstufe sind alle Profile am AMG wählbar. Unter Anderem ist es möglich die P5-Abiturprüfung auch in Werte und Normen, Darstellendes Spiel und Sport abzulegen Werte und Normen Das Unterrichtsfach Werte und Normen hat folgende Aufgaben: Vermittlung des Verständnisses für die in der Gesellschaft wirksamen Wertvorstellungen und Normen, Zugang zu philosophischen, weltanschaulichen und religiösen Fragen, Erweiterung der religionskundlichen Kenntnisse

Andreas Trampota erläutert das Verhältnis von Werten und Normen im Zusammenhang eines interkulturellen ethischen Diskurses. Er unterscheidet Werte und Normen als zwei Dimensionen des Ethischen: Demzufolge sind Werte die attraktive Dimension; sie können individuell und kollektiv auftreten richt Werte und Normen verpflichtet. 3Die besonderen Bestimmungen für den Re-ligionsunterricht in der gymnasialen Oberstufe (Nr. 9) bleiben unberührt. 12.3 Die Bestimmungen der Nr. 7 gelten für den Unterricht Werte und Normen entsprechend. 12.4 Die Stundenanteile des Unterrichts Werte und Normen richten sich nach de Werte und Normen sowie Philosophie Biologie, Physik, Chemie und Informatik neue, von der obersten Schulbehörde für die gymnasiale Oberstufe zugelassene Fächer, die an der Schule als Prüfungsfächer eingeführt sind 3 5) Wahlfächer Fremdsprache neue, von der obersten Schulbehörde für die gymnasiale Oberstufe zugelassene Fächer Sporttheorie 6) + Wahlangebote Arbeitsgemeinschaften. Werte und Normen wird an unserer Schule in der Unter- und Mittelstufe doppelstündig, in der Oberstufe dreistündig unterrichtet. In allen Jahrgängen können die Schülerinnen und Schüler zu Beginn des Schuljahres auf Antrag und Zustimmung der entsprechenden Fachkonferenz zwischen Werte und Normen und Religion wechseln. Diese Wahl ist dann für ein Schuljahr bindend. In der Oberstufe kann darüber hinaus Werte und Normen als Prüfungsfach für das Abitur gewählt werden

Werte und Normen - Gymnasium Wildeshause

Werte und Normen. Auf dem Weg zu Erwachsenwerden begegnen dir viele Herausforderungen. Wie finde ich neue Freunde? Wer ist ein guter Freund? Wie gehe ich mit Konflikten um und wie schaffe ich es, in entscheidenden Situationen Nein zu sagen? In den Klasse 9 und 10 stehen Frage wie, z.B. Woher komme ich, Wozu bin ich da? Wohin gehe ich im Vordergrund. Dies sind Themen im. Ziel des Faches Werte und Normen ist es, die Schülerinnen und Schüler mit gesellschaftlich relevanten Fragestellungen zu konfrontieren und sie für moralische und sittliche Dimensionen menschlichen Handelns zu sensibilisieren Diese und weitere philosophische Fragen sollen im Fach Werte und Normen beantwortet werden. Dabei wird im Unterricht nicht einfach nur über Themen geredet; vielmehr gilt es, Argumente für Behauptungen auf eine methodisch geklärte Art und Weise zu untersuchen und zu diskutieren, um das autonome Fällen von Sach - und Werturteilen in einer freiheitlich demokratischen - Gesellschaft zu. Es ist Aufgabe des Unterrichts im Fach Werte und Normen, die Schülerinnen und Schüler für die mo- ralischen Dimensionen menschlichen Handelns zu sensibilisieren sowie Unterscheidungs- und Kritik- fähigkeit in der Auseinandersetzung mit Handlungs- und Wertfragen im privaten und öffentlichen Le Dies sind die Leitfragen, die in der Oberstufe unseres Gymnasiums im Fach Werte und Normen thematisiert werden und auf die wir in der Mittelstufe vorsichtig hinarbeiten, angemessen jeweils dem Entwicklungsstand der Schüler. Zudem spielt nach den Vorgaben der Rahmenrichtlinien mehr und mehr die Religion auch in diesem Fach eine große Rolle. Die Schüler sollen die wichtigsten Religionen.

An der Erarbeitung der Rahmenrichtlinien für das Unterrichtsfach Werte und Normen in der gymnasia-len Oberstufe haben folgende Kommissionsmitglieder mit unterschiedlichen Zeitanteilen mitgewirkt: • Dr. James Albert, Göttingen • Prof. Dr. Dr. Peter Antes, Hannover • Dr. Winfried Bassmann, Hannover • Prof. Dr. Joachim Detjen, Eichstätt • Dr. Gesine Doernberg, Barsinghausen • Elke. In der Oberstufe steht die Berührung mit philosophischen Themen im Vordergrund. Schüler/Innen finden hier einen besonderen Raum der theoretischen Reflexion und moralischen Argumentation. Das Philosophieren selbst kann dabei als eine traditionelle und zugleich höchst moderne Disziplin verstanden werden, die in ihrer qualitativen Bedeutung einer grundlegende Kulturtechnik wie Lesen, Schreiben.

Werte und Normen findet als zweistündiges Fach nur im grundlegenden Anforderungsniveau statt und kann in der Oberstufe nicht als Prüfungsfach im Abitur gewählt werden. Im Unterricht wird hinsichtlich der Oberstufe eine wissenschaftspropädeutisch orientierte Grundbildung angestrebt. Das bedeutet, Interesse und Spaß an (philosophischer, sozial- oder religionswissenschaftlicher. Das Fach Werte und Normen ist die Alternative für die Schüler, die nicht am Religionsunterricht teilnehmen. Das Fach vermittelt einen tieferen Einblick in das Zusammenleben unserer multikulturellen Gesellschaft, die Wertvorstellungen unserer demokratischen Gesellschaft, sowie Grundkenntnisse über die Weltreligionen. Es wird von Schülerinnen und Schülern besucht, die keiner christlichen Konfession angehören, ist aber ebenfalls für alle anderen Schüler offen 3.2.3.1 Werte und Normen in der medial vermittelten Welt Download als PDF Die Schüler und Schülerinnen können medial vermittelte Zugänge zur Welt untersuchen und Auswirkungen der medial und digital geprägten und konstruierten Welt auf die Einzelne und den Einzelnen sowie die Gesellschaft erläutern und diskutieren Werte und Normen: Fragen nach Individuum und Gesellschaft (u.a. Recht und Gerechtigkeit) Fragen nach dem guten Handeln (u.a. Grundpositionen ethischen Argumentierens) Fragen nach dem Wesen des Menschen (u.a. Formen der Selbstinterpretation des Menschen) Fragen nach Wissen und Glauben (u.a. Wahrheits-ansprüche Das Fach Werte und Normen wird am Phoenix Gymnasium von der fünften Klasse an unterrichtet und kann von allen Schülern und Schülerinnen anstelle von Religion angewählt werden. Auch in der Oberstufe wird das Fach angeboten, derzeit ist es an unserer Schule jedoch nicht möglich, das Abitur in Werte und Normen abzulegen

Werte und Normen findet als zweistündiges Fach nur im grundlegenden Anforderungsniveau statt und kann in der Oberstufe nicht als Prüfungsfach im Abitur gewählt werden. Im Unterricht wird hinsichtlich der Oberstufe eine wissenschaftspropädeutisch orientierte Grundbildung angestrebt. Das bedeutet, Interesse und Spaß an (philosophischer, sozial- oder religions-wissenschaftlicher) Lektüre sollte vorhanden sein, um die jeweiligen Positionen zu erfassen Im Fach Werte und Normen geht es darum, weltanschaulich neutral den Schülerinnen und Schülern die wesentlichen gesellschaftlichen Wertvorstellungen, Normen und ethischen Grundsätze nahe zu bringen sowie einen Einblick in die verschiedenen Weltreligionen zu geben. Dabei wird ihnen ihrem Alter angemessen ein Zugang zu philosophischen, weltanschaulichen und religiösen Fragen ermöglicht. Ziel des Unterrichts im Fach Werte und Normen ist es, Beiträge dazu zu leisten, dass die.

Ethik/Unterrichtsideen - ZUM-Unterrichte

  1. Religionsunterricht (RU) und Werte & Normen-Unterricht (WuN) an der Oberschule Celle I Der Religionsunterricht wird an der Oberschule Celle I in den Jahrgängen 5-7 konfessionsübergreifend und in den Jahrgängen 8-10 in der Regel nach Konfessionen getrennt unterrichtet
  2. Fach Werte und Normen fördert dadurch die Bereitschaft zu reflektiertem und verantwortungsbewusstem Handeln sich selbst und anderen gegenüber. In diesem Sinne also trägt das Unterrichtsfach Werte und Normen zu einer differenzierten Auseinander-setzung sowohl mit individuell-existenziellen als auch mit gesellschaftlich-globalen Problemfeldern bei und fördert dadurch die.
  3. , Pörschke, Tim, Winter, Stefanie | ISBN: 9783661220215 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon

Als Werte werden z. B. Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität, Ordnung, Sicherheit und Frieden genannt. Die Einfachheit dieser Begriffe erweckt den Anschein, als könne auch die Sache klar bezeichnet werden. Aber bei genauem Überlegen zeigt sich, dass das Benannte keineswegs eindeutig ist. Da sich Werte auf Lebenssituationen beziehen Das Unterrichtsfach Werte und Normen leistet einen wichtigen Beitrag, die Persönlichkeit der Schülerinnen und Schüler auf der Grundlage des Christentums, des europäischen Humanismus und der Ideen der liberalen, demokratischen und sozialen Freiheitsbewegungen weiterzuentwickeln. Mehr oder minder bewusst werden Kinder und Jugendliche zu Zeitzeugen sich wandelnder Positionen. Der Unterricht. Schulleiter (m/w/d) Oberschule Seeschule Rangsdorf 15834 Rangsdorf . Realschule Fächer: Sporterziehung, Sport Additum Englisch, Physik / Chemie / Biologie, Chemie, Biologie / Chemie . Klassenarbeit zum Thema Werte und Normen, Glück und Freiheit Freiheit Glück Werte und Normen Klassenarbeit . Ethik / Philosophie Kl. 8, Gymnasium /FOS, Baden-Württemberg 788 KB. Freiheit, Glück, Werte. In Werte und Normen werden in den vier Halbjahren vier übergeordnete Fragen anhand von exemplarischen Themen erarbeitet. Fragen nach dem Wesen des Menschen: z.B. Formen der Selbstinterpretation des Menschen, Willensfreihei In diesem Video zeigt er wie man clever damit umgeht und führt durch die Hintertür in das Thema Gerechtigkeit ein. Kernkompetenz: Ethische Entscheidungssituationen im individuellen und gesellschaftlichen Leben wahrnehmen, die christliche Grundlegung von Werten und Normen verstehen und begründet handeln können. Jahrgang: 7.-10

Werte und Normen - rgs-stadthagen

  1. Das Wissen um Werte und Normen und ihre Bedeutung für das Zusammenleben bilden dabei eine wichtige Grundlage. Der Ethikunterricht verfolgt keine Erziehung zu einer bestimmten Gesinnung, sondern fördert Selbstbestimmung und unterstützt den Prozess der Urteilsbildung. Der Zusammenhang zwischen Urteilen, Entscheiden und Handeln in ethisch relevanten Kontexten soll dabei immer wieder explizit.
  2. Werte und Normen als Schulfach - früher abgestempelt als Ersatzfach - heute sogar Abiturfach mit schriftlicher oder mündlicher Prüfung.Was macht man da eigentlich in diesem Fach? Unsere Gegenwart, unsere Gesellschaft unterliegt einem scheinbar immer rascheren Wandel der Lebensbedingungen
  3. Fachbereich Werte und Normen Das Fach Werte und Normen stellt sich vor: Seit etwa 30 Jahren gibt es als Alternative zum kirchlich gebundenen Religionsunterricht ein eigenes Unterrichtsfach, das in Niedersachsen WERTE UND NORMEN heißt. In anderen Bundesländern heißt es Ethik oder Praktische Philosophie. Dieses Fach wurde für Schülerinnen und Schüler eingerichtet, die.
  4. Die Themen des Unterrichts entstehen im Wesentlichen aus den drei Bezugswissenschaften Gesellschaftswissenschaften, Religionswissenschaft und Philosophie. Vor dem Hintergrund einer neutralen Auseinandersetzung mit religionskundlichen, philosophischen und ethischen Fragestellungen bietet der Unterricht in Werte und Normen eine Orientierungshilfe.
  5. Folgende Themen sind für die Sekundarstufe II im Kerncurriculum des Faches Werte und Normen festgelegt, wobei die konkrete Ausgestaltung und Gewichtung der Themen (insbesondere die Entscheidung für eines der Wahlmodule) in der jeweiligen Lerngruppe vorgenommen wird: Fragen nach Individuum und Gesellschaft - Recht und Gerechtigkei
  6. Dies alles sind Themen, die Kinder interessieren, eben weil es Themen sind, denen sie tagtäglich begegnen. Das Fach Werte und Normen knüpft an diese Interessen an und soll vor allem praktisch sein. Es werden natürlich auch verschiedene Theorien diskutiert, aber diese Theorien sollen dazu dienen, Probleme des täglichen Lebens zu verstehen und

Religion oder Werte und Normen in der Oberstufe? (Schule

  1. Mit Eintritt in die (ab 2018 kommende) Oberstufe, können die Schülerinnen und Schüler zwischen Religion und Werte und Normen wählen. 5. Kooperation mit Vertretern der Kirchen. Weiterhin ist es uns wichtig, mit Vertretern der Kirchen im Gespräch, in Kontakt und Kooperation zu bleiben. So sind wir in regelmäßigem Austausch mit den.
  2. In der gymnasialen Oberstufe, im Beruflichen Gymnasium, im Abendgymnasium und im Kolleg kann die Verpflichtung zur Teilnahme am Unterricht Werte und Normen auch durch die Teilnahme am Unterricht im Fach Philosophie erfüllt werden, wenn die Schule diesen eingerichtet hat (§ 128 Abs. 1 Satz 4 NSchG). · Das Fach Werte und Normen ist vom 5.
  3. isteriums. Der Aufforderung : Dabei ist zu beachten, dass Wissen träges.
  4. Im Rahmen des Kapitels Ethik und Wertvorstellungen wird über sich ändernde Werte und Normen diskutiert. Zunächst könnten Werte und Normen aus verschiedenen Epochen und aktuelle Wert- und Normvorstellungen aus anderen Kulturkreisen thematisiert werden. Anschließend überlegen sich die Schüler und Schülerinnen, welche Werte und Normen in unserer Gesellschaft vorherrschen
  5. Die Schüler:innen reflektieren also zu lebensnahen Themen ihre eigene Position und lernen - je nach Thema (s.u.) - Ansichten von z.B. bekannten Philosoph:innen oder Soziolog:innen kennen. - Sarah Stahnke. Einblicke in den Werte und Normen-Unterricht. Hier finden Sie einige im Werte und Normen-Unterricht entstandene Produkte
  6. Von Jahrgang 5 bis 11 wird das Fach Religion in allen Jahrgängen zweistündig unterrichtet. In der Oberstufe besteht die Möglichkeit, das Fach Religion entweder als Ergänzungsfach zu belegen oder als Prüfungskurs (schriftliche oder mündliche Abiturprüfung) zu wählen. zur Exkursion 2018 nach Eisenach

Werte: 5 Arten + Werte-Liste mit 25 Beispielen » lernen

  1. Informationen zu Themen des Unterrichtsfachs Pädagogik in Hamburg. Materialien und Linklisten auf dem Hamburger Bildungsserver
  2. Werte und Normen-Unterricht. Der Werte und Normen-Unterricht (kurz: WuN) richtet sich an alle Schü­le­rinnen und Schüler, die nicht christlichen Glaubens sind oder die nicht am Religionsunterricht teil­nehmen wollen. Im WuN-Unterricht werden ähnliche Themen besprochen wie im Fach Religion, denn un­sere Werte sind die gleichen. In jeder.
  3. zur Teilnahme am Unterricht Werte und Normen verpflichtet. In der gymnasialen Oberstufe, im Beruflichen Gymnasium und im Kolleg kann die Verpflichtung zur Teilnahme am Unter-richt Werte und Normen auch durch die Teilnahme am Unterricht im Fach Philosophie erfüllt werden, wenn die Schule diesen Unterricht eingerichtet hat (§ 128 Abs.1 NSchG)

Kolleg Werte und Normen Kolleg Werte und Normen Unterrichtswerk für die Oberstufe in Niedersachsen. Lehrbuch ISBN: 978-3-661-21000-1 weitere Informatione Werte und Normen findet als zweistündiges Fach nur im grundlegenden Anforderungsniveau statt und kann in der Oberstufe nicht als Prüfungsfach im Abitur gewählt werden. Im Unterricht wird hinsichtlich der Oberstufe eine wissenschaftspropädeutisch orientierte Grundbildung angestrebt. Das bedeutet, Interesse und Spaß an (philosophischer, sozial- oder religionswissenschaftlicher) Lektüre sollte vorhanden sein, um die jeweiligen Positionen zu erfassen. Wir schreiben eine Klassenarbeit. Informationen zur gymnasialen Oberstufe ab Abitur 2021; Schwerpunkte ab Abitur 2021; Abitur-Gesamtqualifikation (pdf) Seminarfach; Informationen zur Facharbei Werte und Normen in der Oberstufe Welche Werte und Normen besitzen wir heute und was bedeutet eigentlich ‚Moral'? Was sind eigentlich die Funktionen von Religionen und welchen Beitrag leisten sie zur Begründung ethischer Normen? Was gibt es für Formen von Recht und Gerechtigkeit und wie werden sie in unterschiedlichen Gesellschaften umgesetzt bzw. wie könnte eine gerechte Gesellschaft.

Werte und Normen Oberschule Borssu

Das Unterrichtsfach Werte und Normen leistet einen wichtigen Beitrag zur Bildung der Persönlichkeit der Schülerinnen und Schüler auf der Grundlage des Christentums, des europäischen Humanismus und der Ideen der liberalen, demokratischen und sozialen Freiheitsbewegungen Phänomene, Situationen oder Sachverhalte und die zugrundeliegenden Werte und Normen benennen und differenziert darstellen in Situationen, Ereignissen oder Handlungen ethische Fragestellungen oder Probleme identifizieren Situationen und Sachverhalte aus verschiedenen Perspektiven betrachten und beschreibe Werte: wünschenswerte Ideale, werden durch das Einhalten von Normen erreicht. Normen: bestimmte Verhaltensweisen durch die Werte erreicht werden sollen. Sozial: Verhalten in einer Situation, die mit mehrern Menschen immer nach demselben Prinzip abläuft und wichtig für das soziale Leben ist. Sanktionen Ebenso sind die Fächer des Fachbereichs immer wieder Ausgangspunkt für die Findung von Themen für persönliche Projekte oder zum Üben von Referaten mit all den dazugehörigen Techniken und Kompetenzen. Selbstständiges und zum Teil auch selbstbestimmtes Lernen wird dabei immer groß geschrieben. Erst in der Oberstufe werden die einzelnen Fächer gemäß der (Abitur-) Vorgaben getrennt unt

Im Fach Werte und Normen wollen wir religionskundlicher Kenntnisse, das Verständnis für die in der Gesellschaft wirksamen Wertvorstellungen und Normen und der Zugang zu philosophischen, weltanschaulichen und religiösen Fragen (Niedersächsisches Schulgesetz § 128, Abs. 2) vermitteln. Das geschieht auf der Basis weltanschaulicher Neutralität. Alle Schülerinnen und Schüler können daran teilnehmen, unabhängig von Religion und Glauben. Die Inhalte des Faches unterliegen dabei. Informationen zum Fach Werte und Normen in der Sekundarstufe I. Schüler/innen, die sich vom Religionsunterricht abmelden, sind verpflichtet, ersatzweise am Fach Werte und Normen teilzunehmen. Dieses Fach ist nicht an irgend eine Konfession gebunden. Das heißt allerdings nicht, dass das Thema Religion gar nicht auftaucht. Es soll neben Themen aus dem Bereich zwischenmenschlicher Probleme (Bezugswissenschaften: z.B. Psychologie und Sozialwissenschaften) auch Grundwissen. In der gymnasialen Oberstufe, im Beruflichen Gymnasium, im Abendgymnasium und im Kolleg kann die Verpflichtung zur Teilnahme am Unterricht Werte und Normen auch durch die Teilnahme am Unterricht im Fach Philosophie erfüllt werden, wenn die Schule diesen eingerichtet hat (§ 128 Abs. 1 Satz 4 NSchG). Das Fach Werte und Normen ist vom 5. Schuljahrgang an grundsätzlich dann einzurichten, wenn mindestens zwölf Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme an diesem Unterricht.

LebensWert, Unterrichtswerk für Werte und Normen in

Werte und Normen - oberschule-walsrode

  1. In der Oberstufe wird Werte und Normen als Grundkurs meistens zweistündig unterrichtet, es müssen vier Semester belegt werden. Als Prüfungsfach im Abitur kann Werte und Normen am Herzog-Ernst-Gymnasium gewählt werden, in diesem Falle wird der Kurs dann dreistündig unterrichtet, vereinzelt fallen diese Kurse mit den Grundkursen zusammen und werden dann ebenfalls dreistündig unterrichtet
  2. Das Fach Werte und Normen ist als Prüfungsfach in der gymnasialen Oberstufe, im Beruflichen Gymnasium, im Abendgymnasium und im Kolleg vorgesehen. Der Unterricht Werte und Normen soll vorrangig von Lehrkräften mit philosophischer, religionswissenschaftlicher oder gesellschaftswissenschaftlicher Ausbildung erteilt werden
  3. Das Fach Werte und Normen beschäftigt sich mit Fragen der eigenen Persönlichkeit und des gesellschaftlichen Zusammenlebens. Die besondere Aufgabe besteht darin, die Jugendlichen in einer entscheidenden Entwicklungsphase zu begleiten und ihnen Orientierung hinsichtlich einer eigenständigen, reflexionsstarken und emphatischen Identität zu bieten
  4. Klassenarbeit zum Thema Werte und Normen, Glück und Freiheit Klassenarbeit einer 8. Klasse zum Thema Islam Islam, Grundbegriffe Islam die fünf Säulen Islam Klassenarbei
  5. Themen für die Oberstufe: Der Mensch - berufen zu Freiheit und Hoffnung Die Frage nach dem Sinn und die Unbegreiflichkeit Gottes Jesus Christus - Mensch und Gott Anspruch, Gestalt und Handeln der Kirche vor dem Horizont der Moderne Christliche Ethik vor den Herausforderungen der Gegenwart Werte und Normen: Den Unterricht im Fach Werte und Normen (kurz WN) wird von den SchülerInnen besucht, welche nicht am Religionsunterricht teilnehmen wollen. Aber auch hier spielt die Religion eine.
  6. Sekundarstufe II | Oberstufe; Fachschaften; Mediathek; Partnerprogramme; Mitwirken. Eltern. Elternrat; Förderverein; Schülerinnen und Schüler . Schülerrat; Cafeteria; Schulsanitätsdienst; Beraten & Fördern. Berufsorientierung. BO-Team; Bewerbungen; Individuelle BO; Profilierung; Praxiserfahrungen; Beruforientierungsordner; Blog; Kontakt; Downloads; Service; Blog; Kontakt; Downloads; Ser
  7. Hier finden Sie alles für das Fach Werte und Normen am Gymnasium. Die Materialien wurden von erfahrenen Lehrkräften entwickelt und passen zum G9 und dem Kerncurriculum. Damit gelingt die Umsetzung der Vorgaben einfach - lernen Sie unsere starken Reihen jetzt kennen
KEINE ANGST - Matthias-FilmDas Bonbonmodell von Sistermann by alpe retter - IssuuReligionUnternehmenskultur - Organisationsentwicklung – Freude amJugendumfrage der Stadt Ronnenberg – Marie Curie SchulePodcast: Schule Macht Medien – Marie Curie Schule

Im Werte und Normen Unterricht wird die Thematik des demografischen Wandels bezüglich der Themen des Alters und der individuellen Sorgen und Ängste diskutiert. Es werden durch den Lehrer wichtige Definitionen und Aspekte der Werte und Normen bezüglich des demografischen Wandels entwickelt, jedoch wird der Schüler dazu angeregt, sich eine persönliche Definition unter Einbeziehung der. § 190 Werte und Normen (1) Das Fach Werte und Normen (§ 128) ist als Prüfungsfach in der gymnasialen Oberstufe, im Fachgymnasium, im Abendgymnasium und im Kolleg einzurichten, sobald hierfür die erforderlichen Unterrichtsangebote entwickelt sind und geeignete Lehrkräfte zur Verfügung stehen Werte und Normen Schuelerarbeiten; Schülerarbeiten . Hier können Sie sich nach Schuljahren und Jahrgangsstufen sortiert einige im Werte-und-Normen-Unterricht erarbeitete Schülerprodukte anschauen. 2016/17 Jahrgang 5. ICH im Schuhkarton. Jahrgang 7. Sucht und Abhängigkeit. Jahrgang 10. Auseinandersetzung mit Krieg und Frieden. Im Jahrgang 10 ist die Beschäftigung mit Konflikten und. Schulinternes KC Werte und Normen 11. Kursstufe. Der Unterricht in Klasse 12 und 13 richtet sich nach den Vorgaben für das niedersächsische Abitur. Hier finden Sie entsprechende Hinweise: Abitur 2021 Abitur 2022 . Die IGS-Oberstufe - seit dem Schuljahr 2018/19 mit einem starken Team zum Abitur und noch viel weiter

  • 39 ssw Stechen Scheide Kindsbewegungen.
  • RUBIN Allzweck und Gefrierbeutel.
  • Ark Ragnarok chest locations.
  • Brauerei Fässla Bamberg Öffnungszeiten.
  • Übungskopf Langhaar Echthaar.
  • Tastatur für iPad sinnvoll.
  • Knaur Leben.
  • Brexit Telegraph.
  • Bridging sentence.
  • Spiele runterladen.
  • Chemieunfall Recklinghausen.
  • Backofen Scheibe geplatzt Hausratversicherung.
  • Reiserücktrittsversicherung Vergleich.
  • Lückentext diktat 4. klasse.
  • Wetter Verl Regenradar.
  • Schutz Clear strap heels.
  • Emotionale Affäre Trennung.
  • Virtueller Freund.
  • Otto Möbel Nürnberg.
  • Anti Spyware Free.
  • Auswuchtmaschine funktion.
  • Muss ein freier Gelenkkörper entfernt werden.
  • HORNBACH gummistreifen.
  • Was passt zu Rotkraut vegetarisch.
  • Raiffeisenbank Kufstein.
  • Posterschiene 100 cm.
  • Corona Party Amstetten.
  • GEOlino.
  • ADAC Abschleppen Kosten ohne Mitgliedschaft.
  • UML abstract method.
  • Iwein āventiure übersetzung.
  • Natürlicher See.
  • Glückliche Sprüche kurz.
  • Massivholzplatte Nussbaum.
  • Simple English news.
  • Molson Coors Marken.
  • Wetter Camargue.
  • LEGO Star Wars Stop Motion.
  • Von Hallers Gin kaufen.
  • MWh Gas.
  • DSC E46 Reset.